Seniorenreisen

AWO-Seniorenreisen

Seit mehreren Jahrzehnten organisiert der Kreisverband Gruppenreisen für Seniorinnen und Senioren. Eine Mitgliedschaft in der AWO ist zur Teilnahme nicht notwendig.

Durchschnittlich stehen mehr als 30 Ziele im Programm. Meistens geht"s mit dem Bus für sieben bis 14 Tage zu einem deutschen Urlaubsort oder ins benachbarte Ausland. Aber auch Flugreisen in den Mittelmeerraum gehören dazu.

Besonderen Wert legen wir auf eine kompetente Begleitung der Reisegruppe. Unsere ehrenamtlichen AWO-Reisebegleiter werden regelmäßig geschult. Bei den Seniorenreisen ist immer ein Ansprechpartner dabei. Sie gewährleisten, dass die Reisenden schnell Kontakt zueinanderfinden.

Kein Gruppenzwang, jeder Reiseteilnehmer kann die Urlaubstage auch unabhängig von der Gruppe nach eigenen Vorstellungen gestalten.

Eine Seniorenreise mit der AWO bedeutet: u.a.

  • Reisen in der Gruppe (bis zu 30 Personen);

  • Vor Reisebeginn ein Treffen zum Vorbereiten und Kennenlernen;

  • Hin- und Rückfahrt in modernen Reisebussen;

  • Wenige Abfahrtstellen im Kreis Herford, dadurch keine Verzögerung der Anreise;

  • Bustransfer zum/ab Flughafen im In- und Ausland;

  • Unterkunft der gesamten Reisegruppe in einem Hotel/Pension;

  • Besichtigungsfahrten während des Aufenthaltes;

  • Gemeinsame Unternehmungen während der Reise;

  • Versicherungsschutz für alle Teilnehmer;

Weitere Infos: Ilse Busse, Telefon (05224) 91234-15

Aktuelles Programm: www.awo-seniorenreisen.de