Schmetterling aus Buchseiten

Ein Schmetterling aus alten Buchseiten

Material:
· Ein paar Seiten aus einem alten, nicht mehr benötigtem (!) Buch
· Schere
· Bleistift
· Nadel und etwas Nähgarn (möglichst weißes)

So geht`s:
1. Schmetterling auf die Buchseiten übertragen und ausschneiden. Du brauchst für jeden Schmetterling ca. 4 Exemplare.
2. Anschließend die einzelnen Schmetterlinge (4 Stück) übereinanderlegen und mit einer Büroklammer zusammenstecken. Dann den Schmetterling genau in der Mitte vorsichtig mit wenigen Stichen zusammennähen.
3. Du kannst das Ende vom Nähgarn mittig des Schmetterlings dran lassen, damit der Schmetterling aufgehängt werden kann.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.