Aktuelle Programme zum Herunterladen

Familienbildungswerk:
Programm 2018, PDF-Datei [3,1MB]

Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiter*innen in der Offenen Ganztagsschule (OGS) und im Ganztag der Sekundarstufe:
Programm 2018, PDF-Datei [1,1 MB]

Weitere Infos und Kontakt

Gisela Kucknat und Uta Missal, Telefon (0 52 24) 9 12 34 -19
und Mitarbeiter-Team, Telefon (0 52 24) 9 12 34 -17 / -18 / -32
E-Mail

Staatlich anerkannte Weiterbildung

Das AWO-Familienbildungswerk ist seit 1982 eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung; im Rahmen der Qualitätsentwicklung jetzt auch zertifiziert nach DIN ISO und AZWV (der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit). Zum Angebot gehören Kurse, Vorträge, und Veranstaltungen wie zum Beispiel:

  • für Eltern mit Babys und Kleinkindern: Elternstart NRW, PEKiP, Musikgarten, Toben, Turnen, Tanzen und Bewegen, Schoki-Lesestart und vieles mehr.

  • für Schulkinder: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sowie Lernfreude statt Lernstress.

  • für Teenager: Babysitterkurse.

  • für Eltern/ Erziehende: Veranstaltungen und Vorträge zum Thema „Leben mit Kindern“ und Kompetenzkurse.

  • für Tageseltern: Grund-Qualifizierung und Fortbildungen in Kooperation mit der TagesmütterAgentur OWL.

  • gesundheitsfördernde Kurse wie Yoga, Qi Gong, Seniorentanz.

  • Einzeltermine und Vorträge rund ums Thema Gesundheit oder zur Orientierung in besonderen Lebenssituationen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.