Adventlicher Termin in der Hermannstraße

Der AWO Ortsverein Belke-Steinbeck hat sich in diesem Jahr erstmalig am sogenannten lebendigen Adventskalender in Enger beteiligt und am Montag eine schöne Stunde auf dem Außengelände am AWO-Zentrum Moorwiese organisiert.

Rund um den weihnachtlich beleuchteten AWO-Pavillon gab es Heißgetränke, Würstchen vom Grill und gute Möglichkeiten zu Austausch und Gespräch. Mit dabei waren Mitarbeitende der AWO, Mitglieder des Ortsvereins und Nachbarn aus der näheren und weiteren Umgebung.

Die Organisatorin der Aktion in Belke-Steinbeck, Klaudia Fleer, konnte bedauerlicherweise nicht selbst dabei sein, wurde aber von vielen helfenden AWO-Händen vertreten.

So konnte auch der schöne Plan umgesetzt werden, das Friedenslicht von den Pfadfindern in Herford abzuholen, damit die Kerzen am AWO Zentrum Moorwiese zu entzünden und anschließend das Friedenslicht von der Hermannstraße aus weiter zu verteilen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.