100 Jahre AWO: Kreisverband feiert mit vielen Gästen ein großartiges Sommerfest


100 Jahre Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Deutschland: Das hat die AWO im Kreis Herford mit einem Sommerfest gefeiert. Jung und Alt kamen am Samstag, 29. Juni, von 15 bis 18.30 Uhr zum AWO-Begegnungszentrum an der Grundschule, Unter der Weide 14, in Hiddenhausen.

Eingeladen zu dem öffentlichen Jubiläums-Sommerfest waren alle Mitglieder und Freunde der AWO im Kreis Herford sowie auch alle weiteren interessierten Kinder, Jugendlichen, Frauen und Männer. Klaus-Ulrich Pustlauk, der für den Kreisvorstand das Fest eröffnete, konnte auch viele Vertreter aus Verwaltungen, Politik und Gesellschaft begrüßen.

„Ohne die AWO wäre der Kreis Herford ein ganzen Stück ärmer“, lobte bei der Festeröffnung beispielsweise Landrat Jürgen Müller das vielfältige soziale Engagement der AWO. Und Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer sagte lokalpatriotisch: „ Es ist schön, dass das Sommerfest ´100 Jahre AWO´ hier an diesem Ort ist, ihr hättet euch keinen schöneren Platz auswählen können“. Bundestagsabgeordneter Stefan Schwarze lobte alle, die mitgeholfen haben, das große Jubiläumsfest auf die Beine zu stellen: „Hier steckt unglaublich viel Arbeit und Herzblut drin.“ Gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Christian Dahm und Angela Lück und vielen weiteren Gästen feierte er an dem sonnigen Nachmittag das schöne, runde AWO-Jubiläum.

Es gab viele Programmpunkte zum Zuschauen oder Mitmachen. Zahlreiche Akteure aus der AWO hatten sich am Festprogramm beteiligt, beispielsweise gab es mehrere Vorführungen vom Trommeln bis zum Hip-Hop mit Kindern aus den AWO-OGS-Gruppen. Außerdem konnten Kinder an allerlei kreativen Aktionen mitmachen.

Auch einige Seniorengruppen der AWO-Ortsvereine im Kreis Herford traten mit Tanz und Gesang auf. „So vielfältig, bunt und gutgelaunt - das ist ein tolles Sommerfest“, freute sich AWO-Kreisgeschäftsführerin Gisela Kucknat, die ein „dickes Dankeschön“ an allen Mitwirkende, Gäste und Unterstützerinnen ausrichtete.

Ebenfalls war für Essen und Trinken gesorgt, von Kaffee und Kuchen über Waffeln am Feuer bis zur Bratwurst.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.