Herford/Hiddenhausen, 08.07.2019

Neue PEKiP Kurse ab September in Herford und Hiddenhausen

Das AWO Familienbildungswerk bietet ab September neue PEKiP Kurse in Herford und Hiddenhausen an.

„PEKiP“ steht für Prager-Eltern-Kind-Programm. Der Kurs begleitet das Baby im ersten Lebensjahr mit Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen und bietet Eltern eine Möglichkeit, die Entwicklung des Kindes bewusst und unterstützend mitzuerleben. Mütter und Väter haben Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich über Fragen, Probleme und Erfahrungen auszutauschen.

Ab dem 17. September starten dienstag-, mittwoch- und donnerstagvormittags im AWO Begegnungszentrum Oetinghausen neue Kurse. Die Kurse im Mutter-Kind-Zentrum im Klinikum Herford beginnen montagvormittags und im AWO Stadtteil-Begegnungszentrum Kastanienallee dienstagvormittags ab dem 16. bzw. 17. September.

Genaue Infos und Anmeldungen zum PEKiP-Kurs beim AWO Familienbildungswerk, Tel. 0 52 24 / 9 12 34- 18, E-Mail: fbw@awo-herford.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.