Hiddenhausen, 10.10.17

"SchoKi-Lesestart“ in Hiddenhausen

Die Gemeindebücherei Hiddenhausen und die AWO Familienbildung öffnen ihre bunten Bücherkisten für die Kleinsten – die Kooperation macht’s möglich. „SchoKi-Lesestart“ richtet sich an Schoßkinder ab ungefähr eineinhalb Jahren und ihre Eltern.

An fünf Terminen steht jeweils ein Bilderbuch im Mittelpunkt, das durch ein ausgewähltes Rahmenprogramm zu einem mit allen Sinnen erfahrbaren Erlebnis wird. Eltern bekommen Ideen zum "sinn"-vollen Vorlesen, zur Auswahl von geeigneten Bilderbüchern und Hinweise zu weiterführenden Medien.

SchoKi-Lesestart beginnt am Mittwoch, den 8. November um 15.30 Uhr mit Kursleiterin Dagmar Lamprecht in der Hiddenhausener Gemeindebücherei.

Anmeldungen und Infos beim AWO Familienbildungswerk, Tel. 0 52 24 / 9 12 34 17, per E-Mail: fbw@awo-herford.de oder über http://fbw.awo-herford.de