Herford, 08.07.2021

Selbsthilfegruppe der Aphasiker wieder im AWO Stadtteilzentrum

Am kommenden Montag, 12. Juli 2021, lädt die Selbsthilfegruppe der Aphasiker ab 16:30 Uhr endlich wieder zu einem gemeinsamen Treffen ins AWO Stadtteilzentrum Kastanienallee in Herford ein.

Strenge Hygienemaßnahmen sind einzuhalten und eine Anmeldung ist weiterhin unverzichtbar! Karin Manteufel und Petra Wodtke sind die Ansprechpartnerinnen, organisieren die Treffen und freuen sich auf neue Interessierte.

Menschen mit erworbenen Sprachstörungen, etwa durch einen Unfall oder einen Schlaganfall, finden hier Hilfestellungen, vielfältige Informationen und eine Gemeinschaft mit Betroffenen, Gleichgesinnten und Angehörigen.

„Wer mehr über uns und unsere Art der selbstorganisierten Hilfe wissen will, ist herzlich eingeladen, einfach mal rein zu schnuppern, bitte aber mit Anmeldung!“

Karin Manteufel ist unter 0 52 25 / 18 03, Petra Wodtke erreichen Fragende unter 0 52 23 / 2 46 52.
Weitere Informationen gibt es auch im AWO Stadtteilzentrum Kastanienallee unter 0 52 21 / 8 20 51.