Senioren

  • AWO-Seniorenreisen

    Der AWO-Kreisverband Herford e.V. organisiert Gruppenreisen für Seniorinnen und Senioren.

    Das Angebot umfasst pro Jahr mehr als 30 Reisen. Eine Mitgliedschaft in der AWO ist zur Teilnahme nicht notwendig.

  • Essen auf Rädern

    Wir liefern jeden Tag - an 365 Tagen im Jahr - gesunde, abwechslungsreiche und leckere Mahlzeiten an ältere Menschen in Bünde, Enger, Herford, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne und Spenge.

    Heiße Menüs und/oder auf Wunsch tiefgekühlte Menüs (nahezu jede Diät) - ohne vertragliche Bindungen oder Mindestabnahmen.

  • Seniorenlotsin in Herford

    Das Modellprojekt „Präventiver Hausbesuch -  Seniorenlotsin im Quartier Friedenstal und Stiftberg“ ging im Mai 2018 an den Start.

    AWO und Stadt Herford haben sich hier gemeinsam mit dem Ziel auf den Weg gemacht, in diesem Stadtteil die individuelle Situation hochbetagter Personen zu verbessern - und Kontakte und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und zu stabilisieren.

  • Mobiler Sozialer Dienst

    Der Mobile Soziale Dienst (MSD) hilft beim Betreuen und Versorgen von Menschen, die körperlich oder geistig beeinträchtigt sind. Die Einsätze erfolgen nach individueller Absprache. Zu den Aufgaben zählen beispielsweise Einkaufen, Wohnungspflege, Fahrdienst und Begleiten bei Spaziergängen.

  • Seniorengruppen und -treffs

    In den AWO-Ortsvereienen im Kreis Herford gibt es weitere lokale, ehrenamtlich organisierte Mitmach-Angebote für Seniorinnen und Senioren. Bitte fragen Sie bei den jeweiligen Vorsitzenden nach.